Titel

Die KjG in der Erzdiözese Köln

Der Diözesanverband Köln der Katholischen jungen Gemeinde erreicht circa 8.500 Mitglieder und ist einer der größten Kinder- und Jugendverbände im Erzbistum. An die 100 Pfarreien gehören zum Diözesanverband, die sich in 14 KjG-Regionen aufteilen. Auf der jährlich stattfindenden Konferenz werden neben der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Leitung auch der Diözesanausschuss und weitere Gremien gewählt. 

Auf der Diözesankonferenz 2009 wurde eine neue Satzung verabschiedet. Ab sofort gibt es keine von Diözesanebene geltende Satzung für Pfarreien und Regionen mehr, sondern lediglich Musterentwürfe, die jede Pfarrei oder Region individuell für sich anpassen kann. Die neue Satzung wurde dem Vereinsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches angepasst, so dass Konto-Eröffnungen oder Ähnliches erleichtert werden.

 

Satzung KjG Diözesanverband Köln (Stand 2017)

Beitragsordnung KjG Diözesanverband Köln (Stand 2017)

Mustersatzung KjG-Region

Mustersatzung KjG-Pfarrei