KjG-Diözesankonferenz


Die Diözesankonferenz (Diko) ist das oberste beschlussfassende Gremium der
KjG und einer der Höhepunkte des KjG Jahres. Hier kommen Vertreter*innen (Delegierte) der KjG-Regionen im Erzbistum Köln zusammen, um gemeinsam das vergangene Jahr zu reflektieren und Weichen für die kommende Zeit zu stellen.

Die Diözesanleitung, der Diözesanausschuss und die Mitarbeiter*innen berichten über ihre Arbeit und die verschiedenen Aktionen des vergangenen Jahres.

Über Anträge können auf der Diko Arbeitsaufträge an die Diözesanleitung erteilt und Schwerpunktthemen für das anstehende Jahr festgelegt werden. Ein wichtiger Bestandteil auf der Diko sind außerdem die Wahlen. Neben der Diözesanleitung werden der Diözesanausschuss, Wahlauschuss und diverse andere Ämter gewählt.


 

KjG-Diko vom 31. März bis 2. April 2017

Die diesjährige Diözesankonferenz fand im frisch renovierten Haus Altenberg statt. Die Diko-Tagesordnung war prall gefüllt mit Anträgen, Wahlen, Studienteilen, spirituellen Impulsen und vielem mehr. Hier eine kleine Zusammenfassung:

 

Beschlüsse:

Nach der erfolgreichen Kinderstadt im Oktober 2016 hat die Diözesankonferenz beschlossen: das war nicht die Letzte! In den Herbstferien 2019 wird die 4. KjG-Kinderstadt stattfinden.

Passend zum Superwahljahr 2017 fodert die KjG  mit dem Beschluss "Kinder und Jugendliche im Wahljahr" die Politik erneut auf, das Wahlalter zu senken. Auch Minderjährigen sollen die Möglichkeit haben, Demokratie aktiv mitzugestalten. Wie das funktioniert, zeigen Kinder- und Jugendverbände schon seit Jahren.

Zukünftig spielen die KjG-Werte eine aktive Rolle in nächsten Arbeitsjahr. Mit dem Beschluss "Was ist mir Wichtig? Werte und Identität in der KjG" ist der Diözesanverband beauftragt ein Angebot zu entwickeln, das Gruppenleiter*innen darin unterstützt, ihren Kinder- und Jugendgruppen einen Raum zu bieten, um sich in der KjG mit ihren Werten auseinanderzusetzten.

Diese und weitere Beschlüsse sind unten als Download verfügbar.

 

Studienteil

Das Thema Superwahljahr hat die Konferenz nicht nur in den Anträgen beschäftigt. Auch im Studienteil haben sich die Anwesenden hierzu informiert und weitergebildet. Als Referent*innen konnten wir in diesem Jahr Elena Stötzel, BDKJ-Diözesanvorsitzende, und Alexander Uhr, Leiter Ausbildung der IHK Köln, gewinnen. Es gab spannende Vorträge zu den Themen Jugendbeteiligung in der Politik und Bildungszugänge.

 

Wahlen

In diesem Jahr trat Max Pilger als ehrenamtlicher Diözesanleiter zurück. Aus diesem Grund standen in der Diözesanleitung die Wahlen des Geistlichen Leiters und des ehrenamtlichen Diözesanleiters aus. Mit einem grandiosen Wahlergebnis haben die Delegierten Philipp Büscher in seinem Amt als Geistlichen Leiter bestätigt. Mit ebenfalls grandiosen Ergebnissen ist Noah Herschbach als ehrenamtlicher Diözesanleiter nun neu im Leitungsteam dabei.

Einige neue Mitglieder gibt es auch im Diözesanausschuss. Weitere Infos gibt es hier.

 

Impressionen der Diko 2017

Protokoll der Diko 2017 zum Download:

Protokoll KjG-Diözesankonferenz (pdf, 826B)

 

Beschlüsse der Diko 2017 zum Download:

Beschluss 1: Diözesankonferenz 2019  (pdf, 206 KB)

Beschluss 2: KjG-Kinderstadt 2019 (pdf, 95 KB)

Beschluss 3: Rücklage Mitgliedsbeitrag (pdf, 151 KB)

Beschluss Initiativantrag 1: Kinder und Jugendliche im Wahljahr (pdf, 166 KB)

Beschluss Initiativantrag 2: Was ist mir Wichtig? Werte und Identität in der KjG (pdf, 90 KB)

Beschluss Satzungsänderungsantrag 1: Aufgaben der Diözesanleitung (pdf, 79 KB)

Beschluss Satzungsänderungsantrag 2: Beitragsordnung  (pdf, 77 KB)

Beschluss Satzungsänderungsantrag 3: Amtszeit Hauptamt (pdf, 62 KB)

Archiv Diözesankonferenzen

Hier findest du Protokolle, Beschlüsse und Rechenschaftsberichte vergangener Diözesankonferenzen.

Rechenschaftsbericht

Hier findest du den Rechenschaftsbericht für 2017:

Rechenschaftsbericht (pdf, 7,4 MB)