KjG gegen Rechts

Auf der Diözesankonferenz 2016 fassten die Delegierten den Beschluss
„Meinung bilden, Haltung zeigen, aktiv werden – KjG gegen Rechts!“

Das heißt: Als katholischer Kinder- und Jugendverband wollen wir eine vielfältige, offene und demokratische Gesellschaft. Wir wenden uns gegen jegliche Formen von rechtem Gedankengut, Rassismus, Gewalt und rechtpopulistischer Politik - unter anderem mit folgenden Aktionen:

Hunderte Ballons tauchen im Zentrum von Köln auf. Wie aus dem Nichts. Ihre Botschaft: Mach dein Kreuz für Vielfalt in der Gesellschaft. Für Toleranz und Akzeptanz. Für Demokratie und Meinungsfreiheit. Zeig Haltung gegen Rechts! Geh wählen!

Als Kinder- und Jugendverband wollen wir eine vielfältige, offene und demokratische Gesellschaft. Wir wenden uns gegen jegliche Formen von rechtem Gedankengut und rechtpopulistischer Politik. Dafür steht unser Flashmob.

Und dafür brauchen wir dich – und die anderen auch!


Samstag 9. September 2017

Treffpunkt um 13 Uhr ist die KjG-Diözesanstelle
(Steinfelder Gasse 20-22, 50670 Köln).

  • Am Treffpunkt erhaltet ihr weitere Infos und einen Flashmob-Ballon.
  • Ihr zieht los zu eurem ersten Aktionsort und macht dort auf ein Signal hin die Ballons fest. Schaut, wer von den Passant*innen euren Ballon steigen lässt und unsere Botschaft mitnimmt.
  • Weiter geht’s: Nachschub holen und auf zum nächsten Einsatz.
  • Der letzte und gemeinsame Flashmob mit allen wird auf der Hohenzollernbrücke sein.
  • Ab 17 Uhr treffen sich dann alle Flashmobber*innen bei einem Picknick am Rhein. (Bei schlechtem Wetter gibt es eine Indoor-Alternative.)

Ihr braucht einen Rucksack, eine Tasche, eine Einkaufstüte oder ähnliches, in den ein mit Helium gefüllter Luftballon hineinpasst.

zur facebook-Veranstaltung


Meldet euch bitte bis zum 28.08. an – einzeln oder als Gruppe (mit einer Kontaktperson): Per Mail an marie.lavall@kjg-koeln.de. Danke, das hilft uns bei der Orga. Am Flashmob können sich alle KjGler*innen und Nicht-KjGler*innen ab 14 Jahren beteiligen. 

Wenn ihr nicht nach Köln kommen könnt, macht diesen Flashmob bei euch vor Ort. Bestellt dafür eines unserer Flashmob-Kits – mit Ballons, Postkarten etc. Die ersten fünf Bestellungen erhalten zusätzlich eine kleine Heliumflasche! Mehr Infos bei marie.lavall@kjg-koeln.de.

 

Der Flashmob wird vorbereitet von der Projektgruppe „KjG gegen Rechts“. Die Mitglieder der Gruppe werden euch bei den Flashmob-Einsätzen begleiten.

 

 

 

Ein lockerer und politischer Abend zugleich - von KjGler*innen für KjGler*innen und Nicht-KjGler*innen.

Die Projektgruppe „KjG gegen Rechts“ lädt alle interessierten Jugendlichen und junge Erwachsenen zu einem Diskussionsabend im lockeren Rahmen ein. Es gibt kleine Stärkungen und Diskussionen über Rechtspopulismus und Politik.


22. Juni, 18:00 bis 21:00 Uhr

KjG Diözesanstelle (Steinfelder Gasse 20-22, 50670 Köln)


Der Ablauf:

  • Ankommen & Kennenlernen
  • kurze Inputs zu Rechtspopulismus, rechte Straftaten, Meinungsfreiheit und Vielfalt in Gesellschaft
  • Snacks & Diskussionen an Thementischen:
    Wähle dein Thema - diskutier, solange es dir gefällt - iss, was du magst - wechsel den Tisch, wann du willst!
  • Ausblick auf den "KjG gegen Rechts"-Flashmob (Sa. 9. Sept. 2017)

 

Komm einfach vorbei, wir freuen uns auf dich!